Frau Dr. med. Freigang-Klenk, Fachärztin für Augenheilkunde in Nürnberg

+3 Fotos

Frau Dr. med. Anja Freigang-Klenk

Fachärztin für Augenheilkunde

Leistungsspektrum und behandelte Symptome

Sehschule / Orthoptik
Grauer Star / Katarakt
SLT - Selektive Lasertrabekuloplastik bei Glaukomen
YAG-Laser bei Nachstar
Führerschein-Gutachten
AMD (Altersbedingte Makuladegeneration)
Diabetische Retinopathie
Netzhautablösung
Grüner Star / Glaukom
Schielen / Strabismus
Optische Kohärenztomografie / OCT
Kurzsichtigkeit / Myopie

Karte und Zugangsinformationen

Ostendstraße 229, 90482 Nürnberg

Zugangsinformationen

Barrierefrei

Behandlerprofil

Liebe Patienten, liebe Eltern, ich freue mich, Sie im MVZ Nürnberg – Zweigpraxis Mögeldorf begrüßen zu dürfen! Unsere großzügigen und einladenden Praxisräume liegen im 1. Stock des Mögeldorfer Ärztezentrums (MÄZ), welches über eine Tiefgarage sowie einen Aufzug verfügt, sodass ein bequemer und barrierefreier Zugang möglich ist. Durch die zentrale Lage am Mögeldorfer Plärrer ist das MÄZ sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: S-Bahn, Straßenbahn Nr. 5 sowie mehrere Buslinien. Dank neuester technischer Geräteausstattung können wir Sie in allen Bereichen der Augenheilkunde kompetent beraten, wie z. B. Brillenversorgung, Augenbeschwerden bei PC-Arbeit und trockenem Auge, Hilfe bei Kurzsichtigkeit → Laserberatung, Vorsorge für Grünen Star (Glaukom), Augenuntersuchung bei Diabetes etc. Besonderer Schwerpunkt sind das Erkennen und die Behandlung von Grauem Star (Katarakt) und Grünem Star (Glaukom). Hier kooperieren wir eng mit den führenden Operativen Zentren der Region. Sie als Patient profitieren von Vorbereitung – Operation – und Nachsorge aus einer Hand. Laserbehandlungen gegen Glaukom und Nachstar können ohne Klinik-Überweisung unkompliziert in der Praxis durchgeführt werden. Für Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD) steht zur Diagnostik ein OCT-Gerät der neuesten Generation zur Verfügung. Wir informieren Sie über die derzeit aktuellen Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich intravitrealer Medikamenteneingabe (IVOM) und der Versorgung mit Vergrößernden Sehhilfen (Low-Vision-Beratung). Als Kinderophthalmologische Schwerpunktpraxis bieten wir eigene Kindersprechstunden an. Speziell qualifizierte Fachkräfte (Orthoptistinnen) untersuchen und beraten bei V.a. kindliche Sehschwäche (Amblyopie), Schielen, Augenzittern, Lese-Rechtschreibschwäche etc. Von der Brillenverordnung bis zur Schieloperation gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem können Sie bei uns Termine vereinbaren für: Bildschirmtauglichkeit, Führerscheinatteste, Gutachten für LKW, Flugtauglichkeit, Sportbootführerschein Mein Team und ich freuen uns über Ihre Terminbuchung!

Gesprochene Sprachen

Deutsch und Englisch
Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfebereich oder kontaktieren Sie uns