Weitere Informationen089 20702884
Weitere Informationen089 20702884

Oft gestellte Fragen

Übernimmt Doctolib die Rolle meines Sekretariats?

Die Software von Doctolib wurde speziell für Ärzte und Praxishilfen entwickelt. Sie soll den Alltag Ihres Sekretariats wesentlich erleichtern. Die Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung entlastet Ihre Praxishilfe, sodass sie grundlegend wichtigere Aufgaben erledigen kann: Empfang und Verwaltung der Patienten, administrative Tätigkeiten...

Wie verläuft die Einrichtung von Doctolib in meine Praxis?

Wir kümmern uns um alles. Wir nehmen alle Einstellungen mit Ihnen zusammen vor und schulen Ihre Praxishilfe. Doctolib ist in Ihrer Praxis in nur einer Stunde startbereit. Sollten Sie die kleinste Frage zur Verwendung von Doctolib haben, hilft Ihnen unser Service Montags bis Freitags unter 089 20702884 oder per Email julia@doctolib.de weiter.

Ich habe bereits eine Website: wozu dient Doctolib?

Doctolib bietet dem Patienten die Möglichkeit an, einfach und jederzeit online einen Termin zu erhalten - sogar wenn Ihre Praxis geschlossen ist. So steigern Sie die Konversion der Besucher Ihrer Website in Patienten. Mit der Sichtbarkeit auf Doctolib erreichen Sie ebenfalls eine größere Masse an Patienten.

Verstoße ich gegen die Vorgaben der Bundesärzte - und Zahnärztekammer, wenn ich Doctolib verwende?

Wir befolgen alle Vorgaben der Bundesärzte- und Zahnärztekammer sowie die ethischen Rahmenbedingungen im Internet. Die Reihenfolge der Ärzte in den Suchergebnissen ist vollkommen zufällig. Es ist nicht möglich gegen Bezahlung weiter oben in den Suchergebnissen zu erscheinen.

Wer ist Eigentümer der gesammelten Daten auf Doctolib?

Sie als Arzt sind der alleinige Eigentümer der gesammelten persönlichen Daten auf Doctolib (Name, Vorname, Telefonnummer, Email-Adresse der Patienten, Datum und Uhrzeit der Termine) und Sie allein haben Zugriff darauf. Sie können Ihre Datenbank jederzeit vollständig zurückerlangen. Doctolib ist in keinster Weise Eigentümer dieser Daten.

Sind meine Daten sicher verschlüsselt?

Alle Daten werden von einem für Gesundheitsdaten zugelassenen Host verwaltet und physisch gesichert. Die Software-Sicherheit ist entsprechend den Empfehlung des ASIP (Nachverfolgung des Änderungsverlaufs der Gesundheitsdaten über einen langen Zeitraum). Alle Mitarbeiter von Doctolib unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und alle Daten sind verschlüsselt, sodass die Anonymität Ihres Patientenstamms respektiert wird. Wir verpflichten uns, keine Daten an Dritte weiterzugeben.

Besteht das Risiko, dass Patienten durch den Service öfter Termine absagen?

Unser Ziel ist, dass Termine von Ärzten und Patienten eingehalten werden. So ist die Terminvereinbarung zu 100% durch einen Aktivierungsscode abgesichert, ähnlich, wie beim Onlinebanking. Nach dem dritten nicht eingehaltenen Termin wird der Patient für die Online-Buchung blockiert. Er wird per SMS informiert, dass er einen Termin nur telefonisch vereinbaren kann.

Meine Einrichtung ist ein spezieller Fall. Wir müssen mit dem Patienten telefonisch in Kontakt sein, um den Beweggrund zu präzisieren. Wie kann die Online-Terminvereinbarung unseren Anforderungen gerecht werden?

Mit Doctolib haben Sie die Hand über Ihren Terminkalender und entscheiden selbst über die von Ihnen online angebotenen Besuchssgründe und Zeitfenster. Für alle Besuchsgründe, die der Patient nicht im Internet reservieren kann, muss er für einen Termin Ihr Sekretariat kontaktieren. Wir unterstützen Sie bei diesen Einstellungen während wir Doctolib einrichten und beraten Sie in Bezug zu Ihrer derzeitigen Organisation. Nur Sie und Ihre Praxishilfe können anschließend auf den Terminkalender zugreifen. Außerdem können Sie entscheiden, Ihre Patienten an verschiedenen Zeitpunkten der Terminvereinbarung zu informieren: zur Auswahl des Zeitfensters bei einem bestimmten Besuchssgrund, zur Bestätigung des Termins und zur Terminerinnerung per Email.

Kann ich meinen Patienten diesen Service anbieten, ohne meine Online-Sichtbarkeit zu steigern?

Ja, Sie können Ihre Sichtbarkeit in der Suchmaschine ein- und ausstellen. Sie legen fest, ob Sie nur namentlich oder auch durch Ihr Fachgebiet gefunden werden können.

Was passiert, wenn die Internetverbindung ausfällt?

Sollten Sie übergangsweise keinen Internetzugang in Ihrer Praxis haben, ist Ihr Terminkalender auch "offline" zugänglich. Sie können auf Ihren Kalender ebenfalls per Smartphone, Tablet oder einem anderen Computer mit Internetverbindung zugreifen.

Können Patienten Ärzte bewerten?

Es werden keine Bewertungen über Ärzte auf Doctolib veröffentlicht. Sie haben allerdings die Möglichkeit Ihren Patienten nach der Beratung einen kurzen, anonymen Fragebogen ausfüllen zu lassen und können die Antworten anschließend auf Ihrem Doctolib Profil veröffentlichen.

Welchen Status hat Doctolib?

Doctolib ist ein unabhängiges Start-Up, das 2013 von Stanislas Niox-Chateau, Jessy Berannt und Ivan Schneider gegründet wurde. Heute werden wir von mehreren Investoren und Online-Investment-Fonds unterstützt und sind demnach von keiner Muttergesellschaft abhängig. Unsere DNA ist zu 100% unternehmerisch.