FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe oder einem Behandler mit diesem Schwerpunkt in Stuttgart

Frau Dr. med. Eikelmann, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Sandra Eikelmann

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rosenbergstraße 21
70176 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Pohl, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Christa Pohl

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinglerstraße 6
70195 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Beldermann, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Herr Dr. med. Frank Beldermann

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rosenbergstraße 21
70176 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Böhringer, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Anne Böhringer

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Matrai, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Herr Dr. med. Mate Matrai

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Kronenstraße 19
70173 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Mauch, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Natalie Mauch

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Kuhn, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Herr Dr. med. Thomas Kuhn

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rosenbergstraße 21
70176 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Keilbach, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Herr Dr. med. Jakob Keilbach

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Oberländer, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Martina Oberländer

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Ritzmann, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe à Stuttgart

Frau Dr. med. Angelika Ritzmann

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rosenbergstraße 21
70176 Stuttgart
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler

Warum sollten Frauen regelmäßig den Gynäkologen aufsuchen?

Der Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe diagnostiziert und behandelt Erkrankungen, die speziell Frauen betreffen, er übernimmt Vorsorgeuntersuchungen und berät zu verschiedenen gynäkologischen Themen. Häufige Krankheiten auf diesem Fachgebiet sind Pilzinfektionen, Blasenentzündungen, Chlamydien und Harnwegsinfektionen. Therapiert werden diese Erkrankungen meist mit Medikamenten. Auch Hormonstörungen, verursacht beispielsweise durch die Wechseljahre, auch Menopause genannt, können mit Medikamenten behandelt werden. Eine weitere bekannte Krankheit ist die Endometriose. Die Krankheit äußert sich in Form von Wucherungen an der Gebärmutterschleimhaut. Eine wichtige Säule der Gynäkologie ist außerdem die Krebsvorsorge. Frauen wird empfohlen einmal jährlich den Pap-Abstrich vornehmen zu lassen. Dieser Test zeigt Veränderungen in der Gebärmutterschleimhaut auf, die sich zur Gebärmutterhalskrebs entwickeln können. Ein erhöhtes Risiko haben Patientinnen mit HPV, die Humane Papillomaviren. Das Virus kann nicht nur Krebs auslösen, sondern ist auch für Kondylome verantwortlich. Mit Ultraschall lassen sich auch Eierstockkrebs und Zysten an den Ovarien diagnostizieren. Wichtig ist auch das Abtasten der Brust, um Knoten zu erkennen. Steht eine mögliche Brustkrebsdiagnose im Raum, wird eine Mammographie gemacht. Dabei wird die Brust geröngt. Ab dem 50. Lebensjahr wird jeder Frau die Brustkrebsfrüherkennung im Abstand von zwei Jahren empfohlen.

Sollten Sie auch mal wieder einen Termin beim Frauenarzt vereinbaren?

Der Gynäkologe berät und betreut die Frau auch während der Schwangerschaft. Er ist ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen und führt die Vorsorgeuntersuchungen durch. Sollte ein Kinderwunsch bestehen, dieser aber nicht in Erfüllung gehen, kann dies gynäkologische Ursachen haben. Zur Klärung ist auch der Frauenarzt zuständig und versucht, die Ursachen für die Unfruchtbarkeit zu finden. Möchte eine schwangere Frau ihr Kind nicht behalten oder gar nicht austragen wollen, so berät er sie über eine mögliche Adoption oder kann auch einen Abbruch durchführen. Jungen Frauen sollten mit Einsetzen der ersten Menstruation regelmäßig zum Frauenarzt gehen. Meist bieten Praxen eine spezielle Mädchensprechstunde an. Dort werden sie zum Thema Verhütung beraten. Viele Frauen nehmen beispielsweise die Pille. Aber es gibt noch viele weitere Möglichkeiten der Empfängnisverhütung, wie die Spirale, das Hormonimplantat oder die Dreimonatsspritze. Die Pille danach ist kein Verhütungsmittel, wird aber im Notfall vom Gynäkologen verschrieben.

Wer nun einen Termin beim Frauenarzt in Stuttgart buchen möchte, kann dies ab sofort schnell und einfach im Internet erledigen. In Stuttgart praktizieren über 150 Gynäkologen. Die meisten Frauenarztpraxen in Stuttgart liegen in Stadtmitte. Dort haben sich die meisten Frauenärzte im Bereich des Rotebühlplatzes und des Hauptbahnhofes angesiedelt.

Suche durch Stadtteile verfeinern

Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfebereich oder kontaktieren Sie uns