mediKA Facharztzentrum, Gemeinschaftspraxis in Karlsruhe
mediKA Facharztzentrum, Gemeinschaftspraxis in Karlsruhe

+3 Fotos

mediKA Facharztzentrum

Gemeinschaftspraxis

Karte und Zugangsinformationen

mediKA
Hauptbahnstraße 1a, 76227 Karlsruhe

Zugangsinformationen

Erdgeschoss
Barrierefrei
Kostenlose Parkplätze

Profil

Herzlich willkommen in der mediKA Wir begrüßen Sie recht herzlich in Ihrem mediKA Facharztzentrum für Chirurgie & Unfallchirurgie in Karlsruhe-Durlach! In unserer Praxis sind drei Chirurgen um Ihre Gesundheit bemüht. Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Praxis-Räumlichkeiten, unser kompetentes Team und unsere Tätigkeitsschwerpunkte bieten. Mit 2500 Operationen pro Jahr bietet die mediKA in Durlach medizinische Kompetenz mit viel Erfahrung. Wir behandeln sämtliche Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Weichteile und Unfallverletzungen. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Zusatzleistungen wie Arthrosetherapie mit Hyaluronsäure, PRP, Kinesiotaping, Kältereiztherapie und pedographische Druckverteilungsmessung an. Unsere Praxis ist modern eingerichtet und durch die optimale Lage am Bahnhof in Karlsruhe-Durlach leicht zu finden und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Darüber hinaus befinden sich vor dem Facharztzentrum genügend Parkplätze für unsere Patienten. Aufgrund besonderer fachlicher Qualifikation, personeller und räumlicher Voraussetzungen nimmt unsere Praxis am D-Arzt-Verfahren der gesetzlichen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften) teil. Ein D-Arzt ist ein Arzt mit speziellen unfallmedizinischen Kenntnissen. Die Zulassung ist mit hohen Auflagen bzgl. der beruflichen Qualifikation sowie der Praxisausstattung verbunden und wird durch den zuständigen Landesverband der BG erteilt. Berufsgenossenschaftlich versicherte Unfälle (Arbeitsunfälle, Wegeunfälle, Unfälle von Schülern, Studenten und Besuchern von Kindergärten) erfolgen zulasten der Berufsgenossenschaften. Die Landesverbände haben bundesweit über 3.300 Ärzte in dieses Verfahren vertraglich eingebunden. Jährlich werden ca. 425.000 Versicherte der gesetzlichen Unfallversicherungsträger in diesem Verfahren versorgt.

Gesprochene Sprachen

Deutsch

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten

Notfallkontakt

Kontaktieren Sie bei Notfällen bitte 116117 (Kassenärztlicher Notdienst)