FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten oder einem Behandler, mit diesem Schwerpunkt in Köln

Frau Dr. med. Ermert-Roth, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten à Köln

Frau Dr. med. Susanne Ermert-Roth

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Genovevastraße 3
51065 Köln
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Hoffmann, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten à Köln

Herr Dr. med. Michael Hoffmann

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Hohenstaufenring 59
50674 Köln
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
N. Weidenfeld, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie à Köln

Frau Nadja Weidenfeld

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Statthalterhofweg 70
50858 Köln
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Bikakis-Hohn, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie à Köln

Frau Dr. med. M. Bikakis-Hohn

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Statthalterhofweg 70
50858 Köln
Gesetzlich Versicherte, nur für bestimmte Therapien
Frau Dr. med. Hundgeburth, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie à Köln

Frau Dr. med. A. Hundgeburth

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Statthalterhofweg 70
50858 Köln
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
L. Parise, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten à Köln

Frau Leila Parise

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Sachsenring 5
50677 Köln
Frau Dr. med. Lorenz, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie à Köln

Frau Dr. med. Marthe Lorenz

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Statthalterhofweg 70
50858 Köln
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. Bacman, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten à Köln

Herr Dr. David Bacman

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Dürener Straße 245A
50931 Köln
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. Hölker, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten à Köln

Frau Dr. Julia Hölker

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Hauptstraße 108
50996 Köln
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. med. Thies, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie à Köln

Frau Dr. med. Daniela Thies

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie
Kolumbahof 5
50667 Köln
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler

Sie möchten noch heute einen Termin für einen Hautarzt in Köln vereinbaren?

Bei Beschwerden rund um das größte Organ des menschlichen Körpers, der Haut, können sich die Kölner an ca. 70 Hautärzte und -ärztinnen wenden. Die meisten Hautarztpraxen in Köln sind in der Innenstadt und auf den Kölner Ringen niedergelassen. Die Patienten können nun schnell und einfach im Internet ihren Termin für den Hautarzt in Köln vereinbaren. Der Dermatologe, wie der Hautarzt auch genannt wird, ist für die Diagnose, Therapie und Nachsorge von Haut- und Geschlechtskrankheiten verantwortlich. Die wohl häufigsten Beschwerden sind Ekzeme, Warzen, Rötungen, Hautausschlag und Schwellungen. Durch Wundsalben, auch Dermatika genannt, können diese Probleme erfolgreich behandelt werden. Schwieriger wird es bei chronischen Krankheiten. Für eine Nesselsucht, die sich durch Juckreiz und roten Hautausschlag bemerkbar macht, ist häufig eine Allergie gegen Lebensmittel oder Medikamente verantwortlich. Treten zu diesen Symptome noch starke Schmerzen auf, kann das ein Hinweis auf eine Gürtelrose sein. Andere chronische Entzündungen der Haut sind Neurodermitis und Schuppenflechte (Psoriasis), die sich zudem durch trockene Haut äußern. Oft helfen zur Linderungen der Symptome dann Kortisonsalben. Kortison hilft auch bei Dekubitus. Beim Wundliegen entstehen entzündete Hautstellen, wenn dauerhaft zu viel Druck auf eine Stelle ausgeübt wird. Bei Rötungen im Gesicht sind meist erweiterte Äderchen dafür verantwortlich. Diese Erkrankung nennt sich Couperose  und ist eine Vorstufe zur Rosazea, eine chronische Hautentzündung.

Waren Sie schon bei der Hautkrebsvorsorge?

Ebenfalls eine chronische Hautkrankheit ist die Vitiligo. Hier fehlt die Pigmentierung und es kommt zu dauerhaft weißen Flecken auf der Haut. Diese Stellen müssen zur Hautkrebsvorsorge vor Sonnenbrand geschützt werden. Generell sollten Leberflecke und Muttermale regelmäßig vom Hautarzt auf Hautkrebs überprüft werden, damit sie bei bösartigen Veränderungen schnell entfernt werden können. Für junge Menschen kann der Besuch beim Dermatologen notwendig sein. Oft leiden sie unter unreiner Haut, Akne und Mitessern, bei denen Peelings helfen können. Auch kann bei Akne die Lasertherapie angewendet werden, die ebenfalls bei Angiomen, Krampfadern, Besenreisern, Altersflecken, zur Haarentfernung und bei Warzen angewendet wird. Der Hautarzt behandelt die Patienten auch bei starkem Haarausfall. Per Trichoscan, einer Form der Haaranalyse, und mittels Blutabnahme versucht er, die Ursache ausfindig zu machen. Patienten mit vermehrter Schweißproduktion, der Hyperhidrose, werden ebenfalls vom Hautarzt behandelt.

Suche durch Stadtteile verfeinern

Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfebereich oder kontaktieren Sie uns