FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Kardiologe oder einem Behandler mit diesem Schwerpunkt in München

Nymphenburger Str. 10d
80335 München
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Tal 15
80331 München
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Franz-Schrank-Straße 2 Neuhausen-Nymphenburg
80638 München
Ingolstädter Straße 166
80939 München
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Nymphenburger Str. 10d
80335 München
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Maffeistraße 3
80333 München
Maffeistraße 3
80333 München
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Am Isarkanal 36
81379 München
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Nymphenburger Str. 10d
80335 München
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Promenadeplatz 8
80333 München

Wann sollte man einen Kardiologen aufsuchen?

Eine regelmäßige Untersuchung durch einen Kardiologen ist in der Regel ab dem 35. Lebensjahr empfohlen. Bei Risikofaktoren wie familiären Vorbelastungen, Diabetes oder Übergewicht kann eine Vorsorgeuntersuchung bereits auch früher sinnvoll sein. Suchen Sie Ihren Kardiologen in München auf, falls Sie im Alltag unter Herzbeschwerden leiden sollten. Brustenge oder Atemnot können Warnsignale sein, denen ein Kardiologe nachgehen sollte.

Nach dem Medizinstudium, welches sich in der Regel über 12 Semester erstreckt und mit dem Staatsexamen endet, wird der angehende Kardiologe ein Facharztstudium der Inneren Medizin beginnen. Mit der Spezialisierung auf die Kardiologie dauert die Ausbildung 6 Jahre, bevor der Kardiologe in München in einer eigenen Praxis praktizieren kann.

Was passiert bei einem Termin mit einem Kardiologen in München?

Die Untersuchung durch Ihren Kardiologen in München beginnt mit einem Anamnesegespräch, wobei Sie etwaige Beschwerden besprechen können und den Arzt über mögliche Risikofaktoren informieren. Dann beginnt die körperliche Untersuchung, bei der Ihr Kardiologe Herz und Lunge mit einem Stethoskop abhört, um mögliche Auffälligkeiten der Herztöne oder ungewöhnliche Atemgeräusche zu identifizieren.

Je nach Ausfall der ersten Diagnose wird der Kardiologe in München gegebenenfalls mit weiteren Untersuchungen fortfahren. Eine häufig genutzte Methode, um zum Beispiel mögliche Durchblutungsstörungen des Herzens zu entdecken, ist das Elektrokardiogramm (EKG). Dabei wird der Kardiologe Elektroden auf Ihrem Körper anbringen, die elektrische Pulse aufzeichnen.

Online einen Termin bei einem Kardiologen in München buchen

Schauen Sie sich nach einem Kardiologen in München um und finden Sie die passende Praxis in Ihrer Nähe, egal ob in Maxvorstadt oder im Zentrum in der Nähe der Praterinsel. Auf Doctolib haben Sie die Möglichkeit, eine ganze Reihe an Kardiologen in Ihrer Nähe miteinander zu vergleichen und auf einen Blick zu erkennen, welche Praxis wann den nächsten Termin zur Verfügung hat.

Die Wartezeit für einen Termin mit einem der mehr als 200 Kardiologen in München beträgt in vielen Fällen nur ein bis zwei Wochen. Teilweise gibt es jedoch auch Wartezeiten bis zu einem Monat. Verfeinern Sie Ihre Suche nach einem Kardiologen ganz einfach, indem Sie die Suchergebnisse nach Verfügbarkeit, gesprochenen Sprachen oder Versicherungsart filtern, um sicher zu sein, dass die Ergebnisse Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Suche durch Stadtteile verfeinern

Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfebereich oder kontaktieren Sie uns