Kieferorthopäde in Braunschweig
FILTER NACH

In diesem Gebiet kann noch kein Kieferorthopäde online gebucht werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäde über Doctolib, damit Sie beim nächsten Mal direkt online einen Termin buchen können.

Anbei finden Sie das Verzeichnis der Kieferorthopäden in diesem Gebiet, mit denen Sie telefonisch einen Termin vereinbaren können.

Sie sind Arzt/Therapeut und erscheinen nicht in den Suchergebnissen

Sie können uns kontaktieren, wenn Sie kostenlos auf unserer Webseite registriert werden möchten.

Ihre Praxis hinzufügen

Andere Kieferorthopäden in Braunschweig

Kieferorthopäde
Schuhstr. 4
38100 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen
Kieferorthopäde
Poststr. 9
38100 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen
Kieferorthopädin
Bohlweg 72
38100 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen
Kieferorthopädin
Jöddenstr. 11
38100 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen
Kieferorthopädin
Bohlweg 72
38100 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen
Kieferorthopäde
Adolfstr. 41
38102 Braunschweig
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Kontaktdaten ansehen

Wann sollte man einen Kieferorthopäden aufsuchen?

In vielen Fällen wird der Kieferorthopäde aufgesucht, weil eine Schiefstellung der Zähne vom Zahnarzt erkannt wurde und eine dementsprechende Überweisung zur kieferorthopädischen Behandlung eingeleitet wurde. Bei einer Zahnfehlstellung sollte ein Besuch beim Kieferorthopäden in Braunschweig zur späten Phase des Zahnwechsels, also etwa zwischen dem neunten und zwölften Lebensjahr, stattfinden.

Die Ausbildung eines Kieferorthopäden beginnt mit dem Zahnmedizinstudium, welches zehn Semester dauert und mit einer Prüfung abschließt. Im Anschluss daran muss die Approbation durch die zuständige Behörde erlangt werden, bevor der angehende Kieferorthopäde ein allgemein-zahnärztliches Jahr absolviert und dann mit der Weiterbildung im Bereich der Kieferorthopädie beginnt. Diese dauert noch einmal weitere drei Jahre.

Was passiert bei einem Termin mit einem Kieferorthopäden in Braunschweig?

Einer Behandlung durch einen Kieferorthopäden geht immer ein ausführliches Vorbereitungsgespräch voraus. Dabei haben Sie die Gelegenheit, Ihrem Kieferorthopäden in Braunschweig jegliche Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Behandlung beraten zu lassen. Je nach Diagnose und Ihren persönlichen Zielen kann dann ein Behandlungsplan erstellt werden.

Während Ihres nächsten Termins beim Kieferorthopäden in Braunschweig werden dann zunächst Röntgenbilder erstellt und Abdrücke der Zähne gemacht. Der nächste Schritt ist dann oft, eine Zahnspange eingesetzt zu bekommen. Handelt es sich um eine feste Zahnspange, kann dieser Vorgang bis zu einer Stunde dauern. Im Anschluss daran wird Ihr Kieferorthopäde Sie bezüglich Ihrer Zahnspangenhygiene beraten und über nachfolgende Kontrolltermine informieren.

Online einen Termin bei einem Kieferorthopäden in Braunschweig buchen

Zehn Kieferorthopäden praktizieren in Braunschweig. Wenn Sie eventuelle Wartezeiten auf einen Termin vermeiden wollen, kann es sich lohnen, sich auch in Wolfenbüttel, Salzgitter oder Wolfsburg nach Kieferorthopäden umzuschauen. Auf Doctolib können Sie die unterschiedlichen Praxen auf einen Blick miteinander vergleichen und, sobald Sie fündig geworden sind, sofort einen Termin vereinbaren. Rund um die Uhr und ohne auf einen Rückruf warten zu müssen.

Haben Sie Ihren Termin beim Kieferorthopäden in Braunschweig gebucht, beispielsweise in einer Praxis in der Nähe vom Heinrichsbrunnen oder direkt an der Oder, erhalten Sie von Doctolib sofort eine Bestätigungsnachricht und vor Ihrem Termin erhalten Sie noch einmal eine Erinnerungsnachricht. Entweder per SMS oder E-Mail, ganz wie es Ihnen lieber ist.