St. Marien-Krankenhaus Berlin - Abteilungen für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Krankenhaus in Berlin

+3 Fotos

St. Marien-Krankenhaus Berlin - Abteilungen für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Krankenhaus

Karte und Zugangsinformationen

St. Marien-Krankenhaus Berlin, Abteilungen für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin
Gallwitzallee 123-143, 12249 Berlin

Zugangsinformationen

1.OG mit Fahrstuhl
Barrierefrei
Gebührenpflichtige Parkplätze

Profil

Liebe Patientin, lieber Patient, wir freuen uns Sie im St. Marien-Krankenhaus in Berlin begrüßen zu dürfen. In der Fachabteilung Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin versorgen wir Patienten mit arteriellen und venösen Krankheitsbildern auf höchstem medizinischen Niveau. Dabei kommen neben konservativen Therapien und gefäßchirurgischen Eingriffen auch minimal-invasive, sogenannte endovaskuläre Methoden zum Einsatz, bei denen Gefäßveränderungen mit Katheter-Techniken behandelt werden. Da Gefäßerkrankungen in verschiedenen Organsystemen und Körperregionen auftreten können, arbeiten wir eng mit den anderen Fachabteilungen im Haus zusammen. So können wir Sie optimal versorgen, ohne dass es zu längeren Wartezeiten kommt. Unser Ziel ist es, Ihnen eine umfassende Diagnostik und Therapie zu bieten und ein auf Sie abgestimmtes, individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Selbstverständlich werden Sie als Patient in alle therapeutischen Schritte und Entscheidungen miteinbezogen. Großen Wert legen wir auf eine optimale und lückenlose Nachbetreuung. Deshalb stehen wir auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus Ihnen und Ihrem weiterbehandelnden Arzt als verlässlicher Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Gesprochene Sprachen

Deutsch

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten