FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder einem Behandler mit diesem Schwerpunkt in Berlin - Neukölln

Dr. med. Rieger, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Dr. med. Peter Rieger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Karl-Marx-Straße 27
12043 Berlin
MVZ Adiuvare - Dr. Karabacak, MVZ - Medizinisches Versorgungszentrum à Berlin

MVZ Adiuvare - Dr. Karabacak

MVZ - Medizinisches Versorgungszentrum
Hermannstraße 172
12051 Berlin
U-B. Orthopaedium-Berlin, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Herr Ufuk Bayram Orthopaedium-Berlin

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Videosprechstunde verfügbar
Boddinstraße 22
12053 Berlin
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Turan, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Herr Dr. med. Murat Turan

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Karl-Marx-Straße 27
12043 Berlin
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Dr. med. Rieger, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Dr. med. Peter Rieger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Karl-Marx-Straße 188
12043 Berlin

Andere Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie können online in der Nähe von Berlin Neukölln gebucht werden

U. Cha, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Herr Uwe Cha

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Blücherstraße 27
10961 Berlin
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
N. Morgenroth, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Frau Nicole Morgenroth

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Blücherstraße 27
10961 Berlin
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
A. Tarbiat, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Arian Tarbiat

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Blücherstraße 27
10961 Berlin
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
I. Nikiforov, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Berlin

Herr Igor Nikiforov

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Ritterstraße 46
10969 Berlin

Wann sollte man einen Orthopäden und Unfallchirurgen aufsuchen?

Ein Orthopäde beschäftigt sich mit der Erkennung und Behandlung von akuten Problemen sowie chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Ein Grund, einen Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln aufzusuchen, könnten daher zum Beispiel Rückenschmerzen sein. Leichte Rückenschmerzen werden in kurzer Zeit von alleine zurückgehen und können in der Zwischenzeit mit leichten Schmerzmitteln oder Wärmebehandlungen gelindert werden. Halten die Schmerzen aber durchgehend für einen Zeitraum von mehr als drei Tagen an oder liegt eine schwere Ursache wie ein Unfall, ein Bandscheibenvorfall oder eine Rückenerkrankung vor, sollte auf jeden Fall ein Experte aufgesucht werden.

Ein praktizierender Orthopäde und Unfallchirurg in Berlin-Neukölln wird eine mindestens elfjährige medizinische Ausbildung absolviert haben. Die ersten sechs Jahre werden dem allgemeinen Studium der Medizin gewidmet, während es sich bei den nächsten fünf Jahren um eine Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie handelt. Welche Behandlungen bei einem Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln von Ihrer Krankenkasse bezahlt werden, ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Was passiert bei einem Termin bei einem Orthopäden und Unfallchirurg in Berlin-Neukölln?

Suchen Sie einen Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln wegen akuter Rückenschmerzen auf, wird dieser Sie in einem Ärzte-Patienten-Gespräch zu genaueren Details bezüglich der Schmerzen befragen, um festzustellen, wie lange diese schon bestehen und auf welche Art und Weise sie sich manifestieren. Anschließend wird der Orthopäde eine körperliche Untersuchung vornehmen und unter anderem Ihr Gang- und Standbild in Augenschein nehmen. Dazu gehen Sie einmal normal durch das Behandlungszimmer, einmal auf Zehenspitzen und einmal auf den Fersen. So kann der Arzt auffällige Gangarten erkennen und eventuelle Muskelschwächen oder Beeinträchtigungen der Rückenmarksfasern feststellen.

Im Anschluss daran wird der Orthopäde und Unfallchirurg in Berlin-Neukölln eventuell eine Prüfung nach Laségue durchführen. Dabei handelt es sich um eine Untersuchung, durch die festgestellt werden kann, ob ein Bandscheibenvorfall der Grund für Ihre Rückenschmerzen ist. Dazu legen Sie sich auf den Behandlungstisch. Der Facharzt wird Ihr gestrecktes Bein vorsichtig anheben. Falls es nicht ohne Schmerzen bis zu fast einem rechten Winkel angehoben werden kann, deutet dies auf eine Entzündung des Ischiasnervs hin.

Online einen Termin beim Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln buchen

Mit Doctolib ist die Buchung eines Termins mit einem Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln so schnell erledigt wie noch nie. Vorbei die Zeiten, in denen Sie ewig lange in Telefonwarteschleifen verbracht haben, nur um einen Termin vorgeschlagen zu bekommen, der sich nicht mit Ihrem Terminkalender vereinbaren lässt. Auf der Website von Doctolib nehmen Sie die Dinge selbst in die Hand und wählen aus einer übersichtlichen Liste die Praxis aus, die für Sie am günstigsten gelegen ist oder zu einem für Sie passenden Zeitpunkt einen freien Termin hat.

Derzeit praktizieren zwei Orthopäden und Unfallchirurgen in Berlin-Neukölln. Im Durchschnitt beträgt die Wartezeit für einen Termin etwa zwei Wochen. Für eine größere Auswahl an praktizierenden Fachärzten und eine breitere Auswahl an möglichen Terminen suchen Sie auch in umliegenden Bezirken wie Berlin-Tempelhof, Berlin-Friedenau oder Berlin-Mitte nach einem Orthopäden und Unfallchirurgen. Mit Details zur Anreise, wie Parkplatzmöglichkeiten oder nahe gelegene Bus- und U-Bahn-Haltestellen, steht Ihnen Doctolib hilfreich zur Seite.