FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder einem Behandler mit diesem Schwerpunkt in Hannover

Herr Dr. med. Hillmann, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Kai Hillmann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schmiedestraße 18
30159 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Hillmer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Burkhard Hillmer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rundestraße 10
30161 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
J. Dierking, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Jan Dierking

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Calenberger Esplanade 2
30169 Hannover
Vahrenwalder Straße 71-75
30165 Hannover
C. Picard, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Claus Picard

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Vahrenwalder Straße 71-75
30165 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Schönaich, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Marcus Schönaich

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Calenberger Esplanade 2
30169 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Hans, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Möller Hans

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Vahrenwalder Str. 269A
30179 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Petschallies, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Jan Petschallies

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schmiedestraße 18
30159 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
O. Glinowiecki, Facharzt für Chirurgie à Hannover

Herr Oliver Glinowiecki

Facharzt für Chirurgie
Kurt-Schumacher-Straße 7
30159 Hannover
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Fischer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie à Hannover

Herr Dr. med. Bernd Fischer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Podbielskistraße 31
30163 Hannover

Wann sollten Sie einen Orthopäden aufsuchen?

Fast jeder Deutsche leidet einmal im Leben an Rückenschmerzen. Der Orthopäde ist dafür der richtige Ansprechpartner, aber auch wenn Sie ein Stechen im Kreuz spüren, der Nacken zieht oder die Gelenke schmerzen. Der Orthopäde behandelt alle Erkrankungen die den Stütz- und Bewegungsapparat betreffen, wie z. B. Gelenkschmerzen und -verschleiß, Bandscheibenvorfälle, Skoliosen, Risse der Muskeln und Bänder, Osteoporose und Haltungsschäden.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Orthopäde ist ein Studium der Humanmedizin, an das sich die 6-jährige Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie anschließt. Diese beiden Fachbereiche wurden erst vor ein paar Jahren zusammengelegt. Für gewöhnlich absolviert der angehende Orthopäde die praktischen Lehreinheiten in Reha-Zentren, orthopädischen Praxen oder anderen Einrichtungen und muss sich zur gleichen Zeit auch auf ein Fachgebiet spezialisieren. Zur Auswahl stehen z. B. die Notfallchirurgie, Handchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie oder Sportmedizin.

Wie läuft Ihr Besuch bei einem Orthopäden in Hannover ab?

Falls Sie an Rückenschmerzen, Gefühlsstörungen und sogar Lähmungserscheinungen leiden, kann es sich um einen Bandscheibenvorfall handeln, der unbedingt vom Orthopäden in Hannover untersucht werden sollte. Meist reicht eine gründliche körperliche Untersuchung, um einen Bandscheibenvorfall zu diagnostizieren. Dabei tritt der innere Kern der Bandscheibe aus und drückt auf die Nerven am Spinalkanal. Bei mehr als 90 Prozent der Patienten genügt eine konservative Behandlung, die ohne Operation auskommt.

Schulterschmerzen wird der Orthopäde in Hannover erst einmal mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln, Massagen, Akupunktur oder Physiotherapie therapieren. Ein operativer Eingriff ist dann unumgänglich, wenn die konservative Behandlung nicht die gewünschte Linderung bringt oder aufgrund einer schweren Arthrose der Einsatz eines künstlichen Gelenks notwendig wird. Diesen Eingriff wird der Orthopäde vor allem bei älteren Patienten durchführen, um sie von Schmerzen zu befreien und die Funktion des Schultergelenks wieder zu verbessern.

So vereinbaren Sie online einen Termin bei einem Orthopäden in Hannover

Wenn Sie es leid sind, wochenlang auf einen Termin beim Orthopäden in Hannover zu warten, nutzen Sie ab heute einfach Doctolib. Innerhalb weniger Minuten können Sie online einen Orthopäden auswählen und einen Termin vereinbaren. Wählen Sie dazu einfach den Arzt aus, der Ihnen am meisten zusagt, und reservieren Sie sich Ihren Wunschtermin mit ein paar wenigen Klicks.

In Hannover gibt es über 180 Orthopäden, von denen die Mehrheit in der Innenstadt, rund um den Hauptbahnhof und den Aegidientorplatz, praktiziert. Weitere orthopädische Praxen finden Sie in der Calenberger Neustadt, der Süstadt-Bult und der Oststadt. Die Doctolib-Suche ist besonders gut geeignet, wenn Sie einen Orthopäden mit speziellen Sprachkenntnissen oder einem bestimmten Schwerpunkt finden wollen.

Suche durch Stadtteile verfeinern