Herr Dr. med. Oetke, Orthopäde und Unfallchirurg in München

+4 Fotos

Herr Dr. med. Oliver Oetke

Orthopäde und Unfallchirurg

Abrechnungsarten

Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler

Behandlungsgebiete und Schwerpunkte

Wirbelsäulenchirurgie
Sportmedizin
Orthopädie
Bandscheibenvorfall
Wirbelsäulentherapie
Sehr geehrte Patienten, sollte Ihr Wunschtermin nicht mehr verfügbar sein, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren unter 089/24206490.

Karte und Zugangsinformationen

Sendlinger Straße 13, 80331 München
Sendlinger Straße 13, 80331 München

Behandlerprofil

Liebe Patientin, lieber Patient, es freut mich, dass Sie sich über meine Leistungen informieren möchten. Im Fokus meiner Arbeit steht die konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen. Oft reichen Infiltrationen und Krankengymnastik bereits aus, um Rückenleiden erfolgreich zu lindern. Erst wenn alle konservativen Maßnahmen ausgeschöpft sind, kommt eine Operation infrage. Ich habe 15 Jahre Erfahrung mit Operationen an der Wirbelsäule und mittlerweile rund 3.000 chirurgische Eingriffe unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durchgeführt. Darunter sowohl minimalinvasive und funktionserhaltende als auch stabilisierende und rekonstruktive Operationen. Außerdem führe ich das „MASTERS-Zertifikat“ der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft. In meiner Praxis im Herzen Münchens behandle ich sowohl häufige als auch seltene Wirbelsäulenerkrankungen. Hierzu gehören: - Nacken- und Rückenschmerzen - Bandscheibenvorfälle - Wirbelgelenksarthrose (Facettenarthrose) - Wirbelkanalstenose (Spinalkanalstenose) - Wirbelfrakturen - Wirbelgleiten (Spondylolisthesis) - Spondylodiszitis (Entzündung von Bandscheibe und Wirbelkörper) - Rheumatische Instabilität - Fehlbildungen (Skoliose, Kyphose) Für die Therapie stehen mir verschiedenste konservative und operative -Verfahren zur Verfügung: - Spezielle Wirbelsäulentherapie: Gezielte Injektionen mit Hyaluronsäure, Eigenblut (PRP) oder Kortison - Radiofrequenztherapie (Thermokoagulation) zur Behandlung der Wirbelgelenksarthrose - Laserbehandlung kleiner Bandscheibenvorfälle - 4D-Wirbelsäulenvermessung zur strahlenfreien näheren Abklärung von Beschwerden an Wirbelsäule und gesamtem Bewegungsapparat - Multimodale Schmerztherapie anhand eines mehrstufigen Therapiekonzeptes nach neuesten Leitlinien - Akupunktur bei Nacken- & Rückenbeschwerden - Stoßwellenbehandlung: Hochenergetische Ultraschallwellen reduzieren nachhaltig Muskelverspannungen an der Wirbelsäule und führen zu einer deutlichen Beschwerdelinderung - Chirotherapie löst Blockaden an den kleinen Wirbelgelenken und kann bei zahlreichen orthopädischen Beschwerden ebenfalls helfen, Schmerzen zu reduzieren - Magnetfeldtherapie verbessert die Durchblutung und kann bei akuten & chronischen Erkrankungen am gesamten Bewegungsapparat positiv wirken - Mikroskopische und endoskopische Bandscheiben-OP (Schlüsselloch- Technik) - Mikrochirurgische Dekompression (Erweiterung des Nervenkanals) - Bandscheibenendoprothetik (Einsatz einer künstlichen Bandscheibe) - Kyphoplastie (Zementaugmentierung gebrochener Wirbelkörper) - Dynamische und rigide Stabilisierung (Versteifung bzw. Implantate) Ich behandle außerdem Funktionsstörungen an Schulter, Ellenbogen, Hüfte und Knie. Gern nehme ich mich Ihrer Erkrankung an und finde, wenn möglich, eine konservative Lösung für Sie. Ich freue mich auf Ihren Besuch! Dr. med. Oliver Oetke

Gesprochene Sprachen

Deutsch und Englisch

Studium & Weiterbildungen

2014
2014
2007
2005

Erfahrung in Kliniken

2014 - 2016
2012 - 2014
2010 - 2012
2007 - 2010
2006 - 2007
2000 - 2006

Mitgliedschaften

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten

Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfe-Bereich oder kontaktieren Sie uns