Orthopäde in Hamburg : Termine online buchen - schnell und bequem - Doctolib
FILTER NACH

Buchen Sie einen Termin online bei einem Orthopäde oder einem Behandler mit diesem Schwerpunkt in Hamburg

Frau Dr. med. Doepfer, Orthopädin und Unfallchirurgin à Hamburg

Frau Dr. med. A.-Katharina Doepfer

Orthopädin und Unfallchirurgin
Eidelstedter Pl. 1
22523 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Weinhardt, Orthopäde und Unfallchirurg à Hamburg

Herr Dr. med. Christoph Weinhardt

Orthopäde und Unfallchirurg
Eidelstedter Pl. 1
22523 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Knöbel, Orthopäde und Unfallchirurg à Hamburg

Herr Dr. med. Joachim Knöbel

Orthopäde und Unfallchirurg
Langelohstraße 158
22549 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Frau Dr. v. zur Mühlen, Orthopädin und Unfallchirurgin à Hamburg

Frau Dr. Meike v. zur Mühlen

Orthopädin und Unfallchirurgin
Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Hinterm Graben 37
21029 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Neuer Wall 77
20354 Hamburg
Hummelsbüttler Dorfstraße 9
22339 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler
Wellingsbütteler Markt 1
22391 Hamburg
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
H-O. Baack - Privatpraxis, Orthopäde und Unfallchirurg à Hamburg

Herr Hans Olaf Baack - Privatpraxis

Orthopäde und Unfallchirurg
Vogt-Wells-Straße 12
22529 Hamburg
Nur Privatpatienten und Selbstzahler
Herr Dr. med. Bertram, Orthopäde und Unfallchirurg à Hamburg

Herr Dr. med. Christoph Bertram

Orthopäde und Unfallchirurg
Eppendorfer Landstraße 77
20249 Hamburg
Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler

Wann Sie einen Orthopäden aufsuchen sollten

Immer dann, wenn Probleme oder Beschwerden mit dem Bewegungsapparat, also Knochen, Gelenken und Wirbelsäule, auftreten, ist ein Termin bei einem Orthopäden in Hamburg empfehlenswert. Dieser behandelt Sie außerdem nach erfolgten Operationen oder bei Knochenbrüchen, um die gewünschte Heilung zu beobachten.

Ein Orthopäde in Hamburg hat nicht nur ein sechsjähriges Studium der Medizin absolviert, sondern zusätzlich eine fünfjährige Fachausbildung zum Orthopäden durchlaufen. Welche Behandlungen bei einem Orthopäden in Hamburg und von Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenkasse übernommen werden, erfragen Sie beim jeweiligen Leistungsträger.

Wie ein Termin beim Orthopäden in Hamburg abläuft

In der Regel kommt es als erstes zu einem Gespräch zwischen Ihnen und dem Orthopäden in Hamburg. Daraufhin kann dieser entweder verschiedene Diagnoseübungen durchführen, die Auskunft über Ihre Bewegungsfähigkeit geben, oder gegebenenfalls Röntgenaufnahmen anordnen, um den Zustand Ihres Skeletts konkret betrachten zu können.

Bei der Durchführung der Übungen werden Ihre Balancier- und Belastungsfähigkeit sowie Flexibilität getestet. Bei Röntgenaufnahmen wird ein Bild Ihres Skelets erstellt, das Brüche, Knochenwuchs und andere Probleme aufzeigen kann. Nach der Durchführung dieser Diagnoseverfahren wird der Orthopäde in Hamburg Heil- und Behandlungsverfahren mit Ihnen besprechen. Dabei werden auch medikamentöse Interventionen besprochen.

Wie Sie einen Termin bei einem Orthopäden in Hamburg online buchen können

Die Buchung eines Termins bei einem Orthopäden in Hamburg ist einfach. Von den über 500 Orthopäden in Hamburg akzeptieren viele die Vereinbarung eines Termins online mit Doctolib. Hierfür finden Sie notwendige Details, wie verfügbare Termine und Anschriften, auf der Website.

Versuchen Sie gern, einen Termin bei einem Orthopäden in Hamburg in der Giesestraße oder den Hohen Bleichen zu vereinbaren. Sollten Sie dort nicht fündig werden, dann empfiehlt sich eine Erweiterung Ihrer Suche auf die Papenhuder Straße oder den Eppendorfer Baum in Hamburg. Generell sollten Sie Ihren Wunschtermin in der Nähe Ihres Arbeits- oder Wohnortes in wenigen Schritten buchen können.

Suche durch Stadtteile verfeinern