Testzentrum Coburg, Testzentrum COVID-19 in Coburg

+4 Fotos

Testzentrum Coburg

Testzentrum COVID-19

Karte und Zugangsinformationen

Testzentrum Coburg Stadt und Landkreis seit 01.10.20
Oudenaarder Str. 1, 96450 Coburg

Zugangsinformationen

Erdgeschoss
Kostenlose Parkplätze

Profil

Für alle Probanden, die sich nicht beim Hausarzt (w/m/d) testen lassen können, wurde ein COVID-19-Testzentrum von Stadt und Landkreis Coburg sowie Gesundheitsamt an der HUK-Arena eingerichtet. Hier wird zur Bekämpfung der Corona-Pandemie entsprechend dem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung nach den jeweils tagesaktuell gültigen Vorgaben ein Abstrich entnommen. Zwingend erforderlich ist eine Anmeldung über das Portal https://www.doctolib.de/testzentrum-covid/coburg/testzentrum-coburg. Sie müssen Ihren Test-Tag für jede Person einzeln vereinbaren (nicht weitere Personen als Angehörige mit anmelden, sondern gesondert jede Person, ansonsten bedeutet das mehr Wartezeit für Sie und andere). Zur Identitätssicherung sind für den COVID-19-Test mitzubringen: - Lichtbildausweis für jeden Probanden (bei Kindern ggf. von Erziehungsberechtigtem) - Gesundheitskarte - außerdem ein funktionierender Stift (Kugelschreiber, ...) - bitte viel Geduld. Das Testzentrum funktioniert nach dem Prinzip des sogenannten Drive-by-Verfahrens: Die Zufahrt erfolgt über die HUK-Arena, Oudenaarder Str. 1, 96450 Coburg. Nach Registrierung und Identifizierung am Autofenster erfolgt die langsame Weiterfahrt zur Abstrichposition. Die Probe der jeweils getesteten Person wird nach der Abstrichentnahme an das Labor geschickt, die Proben sind meistens am Folgetag nach dem Abstrich bearbeitet. Die Ergebnismitteilung erfolgt digital: Die getestete Person kann ihr Ergebnis ab ca. 30 Stunden nach Probenentnahme (typischerweise innerhalb des zweiten Kalendertages nach Abstrichentnahme) mithilfe eines individuellen 9-stelligen Codes, den Sie auf einem Patientenergebniskärtchen ausgehändigt bekommen, in einem geschützten Bereich im Internet abfragen. Zudem bekommt sie es per Post zugeschickt. Aufgrund der hohen und steigenden Nachfrage kann es zu – längeren – Wartezeiten bzw. Verzögerungen kommen, wir bitten auch diesbezüglich um Verständnis. Zur Beschleunigung der Vorgänge ist neben der digitalen Anmeldung ("Terminvereinbarung Doctolib") das Bereithalten der Gesundheitskarte, eines Lichtbildausweises sowie einer vollständig ausgefüllten Datenschutzerklärung notwendig. Bitte lesen Sie während der Wartezeit auch die jeweils aktuell ausgehändigten Informationsschreiben durch. Für Ihre Geduld herzlichen Dank.

Gesprochene Sprachen

Deutsch und Englisch

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten

Notfallkontakt

Kontaktieren Sie bei Notfällen bitte 116117 (Kassenärztlicher Notdienst)