Herr Dr. med. dent. M.Sc. Kühnemann, Zahnarzt in Berlin

+1 Foto

Herr Dr. med. dent. M.Sc. Jens Kühnemann

Zahnarzt

Behandlerprofil

Behandlerprofil Liebe Patientin, lieber Patient, vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Profil. Meine zahnärztliche Tätigkeit umfasst die gesamte zahnmedizinische Bendbreite. Schwerpunktmäßig habe ich mich in den Bereichen ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie / Chirurgie fortgebildet und behandele auch komplexe Fälle / Komplettrestaurationen. Die ausgewiesenen Tätigkeitsschwerpunkte ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie wurden durch die Zahnärztekammer Nordrhein zertifiziert. Abgesehen von akuten Schmerzfällen stellt bei meinem Behandlungskonzept ein offenes Gespräch in dem Beschwerden und Wünsche sowie mögliche Zahnarztangst besprochen werden die Grundlage für die weitere Behandlung dar. Nach einer sorgfältigen Untersuchung und Aufklärung des Patienten werden basierend hierauf mögliche Therapieoptionen besprochen. Ich lege großen Wert darauf gemeinsam mit dem Patienten die für ihn passende Therapie individuell zu entwickeln. Ziel dabei ist grundsätzlich die Mundgesundheit wiederherzustellen und langfristig zu erhalten. Ästhetische Gesichtspunkte werden hierbei ebenso berücksichtigt wie funktionelle Aspekte. Ich sehe den Mund als Ganzes, da ich der Meinung bin nur so eine nachhaltige Lösung realisieren zu können. Zahnarztangst nehme ich sehr ernst. Ich bitte meine Patienten dies im Vorfeld mit mir zu besprechen. Sehr viele Patienten haben ein ungutes Gefühl bis hin zu großer Furcht vor dem Gang zum Zahnarzt. Häufig ist dies bedingt durch prägende Erlebnisse in der Kindheit. Meine Erfahrung ist, dass hier bereits eine sorgfältige Aufklärung, nach welcher der Patient weiß was passiert, deutliche Erleichterung verschafft. Sollte irgendetwas während der Behandlung stören wird ein Handzeichen vereinbart welches die Behandlung sofort stoppt. Bei stark ausgeprägter Zahnarztphobie biete ich unterschiedliche Formen der Sedierung an. Ich habe ein Zertifikat für die Sedierung mit Lachgas sowie der intravenösen Analgosedierung mit Midazolam (SAAD Certificate / https://www.saad.org.uk/). Es besteht zudem die Möglichkeit eine Vollnarkose durch einen Anästhesisten durchführen zu lassen, dies ist jedoch nur in sehr wenigen Fällen notwendig. Neben zahlreichen Fortbildungen im Bereich ästhetische Zahnheilkunde sowie einem dreijährigen postgradualem Studium mit Abschluss M.Sc. Orale Chirurgie / Implantologie bestehen weitere Zertifizierungen in folgenden Bereichen: - Laserschutzbeauftragter - Invisalign Zertifikat - SAAD Sedierung mit Lachgas und Midazolam iv - Fachkunde digitale Volumentomographie (incl Erfahrung in darauf basierender - Planung implantologischer Behandlungen mit Simplant und Blue Sky Plan, incl. Schablonen) - Weitreichende Kenntnisse und Erfahrung im Bereich CAD / CAM gerfertigten Zahnersatzes (3D Scan und Design Design von Kronen, Brücken, Inlays, Onlays, individuelle Abutments, Veneers etc. aus diversen Keramiken sowie Hybridkeramiken) Um größtmöglich präzises Arbeiten zu ermöglichen arbeite ich grundsätzlich nur mit Lupenbrille. Neben meiner Masterthese und Dissertation (beide im Bereich Implantologie), habe ich Vorträge bei Fortbildungen von Implantatherstellern gehalten, in Fachmagazinen veröffentlicht sowie Artikel in Lifestylemagazinen publiziert. Ein aussagekräftiges Portfolio mit Fortbildungszertifikaten sowie dokumentierte Behandlungsfälle können auf Wunsch in der Praxis eingesehen werden. Ich hoffe, Ihnen einen kurzen Einblick in mein Behandlungskonzet gegeben zu haben und freue mich darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Gesprochene Sprachen

Deutsch und Englisch

Ausbildung

2013
2005

Weitere Ausbildung und internationale Abschlüsse

2013
2013
2012
2011
2011
2010
2010
2009
2008
2008
2008
2008
2006
2006
2005
2005
2005
2005

Erfahrung

Seit 2020
2016 - 2019
2012 - 2015
2008 - 2012
2007 - 2008
2006 - 2006

Veröffentlichungen

2016
2016
2016
2013
2011