Herr Dr. med. Haneveld, Facharzt für Neurologie und Nervenheilkunde in Düsseldorf

Herr Dr. med. Frank T. Haneveld

Facharzt für Neurologie und Nervenheilkunde

Abrechnungsarten

Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler

Behandlungsgebiete und Schwerpunkte

Spezielle Schmerztherapie
Neurologie
Immunologie
Kopfschmerzen
Demenz / Alzheimer
Schlaganfallnachsorge
Polyneuropathie
Restless-Legs-Syndrom / RLS / Ruhelose Beine
Epilepsie
Parkinson
Multiple Sklerose (MS)
Botox-Behandlung
Psychiatrie
EEG (Elektroenzephalographie)
Ich habe sehr positive Erfahrungen mit medizinischem Cannabis bei Schmerzen und Epilepsie! Melden Sie sich gerne!

Karte und Zugangsinformationen

Neurologie im Prinzenpark
Prinzenallee 19, 40549 Düsseldorf

Zugangsinformationen

3.OG mit Fahrstuhl
Barrierefrei
Gebührenpflichtige Parkplätze
Prinzenallee 19, 40549 Düsseldorf

Behandlerprofil

Liebe Patientin, lieber Patient, ich begrüße Sie herzlich in meiner Praxis für Nervenheilkunde in Düsseldorf - Prinzenpark. Zu dem Gebiet der Nervenheilkunde gehören die Fachgebiete Neurologie und Psychiatrie. Darüberhinaus habe ich die Berechtigung nach der so genannten Schmerztherapievereinbarung zwischen den Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein Schmerzpatienten über die Krankenkasse zu behandeln. Daraus resultiert ein fachübergreifendes Behandlungsspektrum. Ich habe mich dadurch spezialisiert auf chronisch neuropathisches Schmerzen, die oft bei Polyneuropathien, aber auch nach Gürtelrose und speziell bei immunologischen Erkrankungen (z.B. Hashimoto, autoimmune limbische Enzephalitis) auftreten. Spezialgebiete sind die Neuro-Rheumatologie (z.B. Fibromyalgiesyndrom), die Neuro-Orthopädie (Nervengpässe, z.B. Carpal- und Tarsaltunnelsyndrom), Neuro-Ophthalmologie, Neurotraumatologie und Neuro-Infektiologie (z.B. Neuroborreliose, Meningitis, Enzephalitis). Praxisbesonderheite sind die Behandlung mit Botulinumtoxin (in-label und off-label), Cannabis (in-label und off-label), TLA (therapeutische Lokalanästhesie), Neuraltherapie(off-label) und Akupunktur (off-label). Off-Label Leistungen sind Igelleistungen. Eine weitere Fokussierung liegt auf neuro-immunologische Erkrankungen (Multiple Sklerose, limbische Enzephalitis, Guillain-Barré-Syndrom). Neurologisch werden weiterhin neurodegenerative Erkrankungen (u.a. Parkinson), Demenz, Epilepsie und Schlaganfall mit Nachsorge behandelt. Laboruntersuchungen spielen bei der Diagnostik eine große Rolle. Technisch werden Elektroneurografie (Nervenleitgeschwindigkeits-messungen), Elektromyografie (Muskeluntersuchung), EEG und Dopplersonografie eingesetzt. Durch die Spezialisierung werde ich sehr frequentiert, was bei dem hohen Aufkommen von Notfällen leider immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen im Praxisablauf führt. Dies ist bedauerlich, aber nicht zu vermeiden. Über Doctolib versuchen wir Verzögerungen zu lenken, wir versuchen Sie dann auch zu benachrichtigen. Chronische Schmerzpatienten können sich vor dem Termin schon in der Praxis melden, damit wir die entsprechenden Unterlagen schon vorbereiten können. Ihr Dr. med. Frank T. Haneveld

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch

Studium & Weiterbildungen

1979
1976

Krankenhauserfahrung

1986 - 1985
1983 - 1986

Erfahrung in Praxen

1990 - 2018
1989 - 1989
1988 - 1988

Erfahrung in Kliniken

1990 - 1997

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten

Rufnummer

Telefonnummer:

0211 3983744

Faxnummer:

0211 3985417

Notfallkontakt

Kontaktieren Sie bei Notfällen bitte 0211 9867555 (Kassenärztlicher Notdienst) .
Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfe-Bereich oder kontaktieren Sie uns