Frau M.Sc. La Rosée, Psychologische Psychotherapeutin in München

Frau M.Sc. Lioba La Rosée

Psychologische Psychotherapeutin

Standort 1

MindDoc MVZ Leopoldstraße
Leopoldstraße 159, 80804 München

Leistungsspektrum und behandelte Symptome

Psychotherapeut
Angst / Angststörungen
Depressionen
Essstörungen
Zwangserkrankungen / Zwänge
Traumatherapie / EMDR / IRRT
Akzeptanz- und Commitmenttherapie / ACT
Schlafstörungen
Burnout
Angstpatienten
Verhaltenstherapie
Psychologische Diagnostik
Anpassungsstörung
generalisierte Angst

Karte und Zugangsinformationen

MindDoc MVZ Leopoldstraße
Leopoldstraße 159, 80804 München

Zugangsinformationen

4.OG mit Fahrstuhl
Barrierefrei
Kostenlose Parkplätze

Behandlerprofil

Liebe Patienten, schön, dass Sie den Weg zur Online-Therapie von Minddoc gefunden haben und herzlich Willkommen! Entsprechend meiner Approbation orientiere ich mich an der kognitiven Verhaltenstherapie. Das große Angebot von verschiedenen Therapiemethoden stellt einen Laien vor viele Fragen. Deshalb ist es mir ein Anliegen, kurz zu erläutern, was dies bedeutet. Die Verhaltenstherapie orientiert sich, seit ihrem Ursprung zu Beginn des 20. Jahrhunderts, an Erkenntnissen der experimentellen Psychologie. Dies bedeutet, dass sie sich, sowie die Forschungsergebnisse dies auch tun, stetig weiterentwickelt. In der ersten Phase der Verhaltenstherapie entwickelten sich die Lerntheorien. Der Ursprung des Namens Verhaltenstherapie basiert auf diesen ersten Experimenten, welche zeigten, dass das Verhalten durch Bestrafung, Belohnung und der Beobachtung von Bezugspersonen, gelernt bzw. nicht gelernt werden kann. Um dem komplizierten Menschen gerecht zu werden, wurde bald daraufhin auch die Art und Weise wie wir Informationen verarbeiten (Kognitionen) in die Forschung integriert. Es konnte gezeigt werden, dass auch dies einen wichtigen Faktor darstellt, der unsere Lernentwicklung maßgeblich beeinflusst. Mit bestimmten Methoden (wie z.B. Verhaltensanalysen, Fragetechniken, Expositionen, Rollenspielen und Verhaltensexperimenten) wurde demonstriert, wie man diese, oft zum Leidensdruck eines Klienten beitragenden Informationsprozesse, in einem therapeutischen Setting verändern kann. Die Wichtigkeit des Erlebens von Gefühlen und körperlichen Reaktionen wurde vor allem in Expositionsverfahren immer deutlicher und trug maßgeblich zur aktuellen Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie bei. Diese stellt der Wahrnehmung und Akzeptanz von Gefühlen (z.B. ACT-Therapie), sowie der therapeutischen Beziehung (z.B. DBT nach Linehan) eine bedeutende Rolle zu. Neben klassischen Verhaltenstherapeutischen Methoden, lege ich in meiner Arbeit als Verhaltenstherapeutin besonders großen Wert auf das Erleben und das Akzeptieren von Gefühlen und Gedanken sowie den Umgang mit diesen. Hierbei spielen einschneidende vergangene Erlebnisse sowie aktuelle Geschehnisse (sowohl innerhalb als auch außerhalb der Therapie) eine große Rolle. Nach individuellen Präferenzen, nutze ich dafür Expositions- und Imaginationsübungen, Rollenspiele sowie Übungen aus der Aktzeptanz- und Commitment Therapie. Von ausschlaggebender Wichtigkeit für eine erfolgreiche Therapie ist auch daher eine vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung zwischen Therapeut und Patient. Nur so können gegenseitig persönliche Beobachtungen sowie entstandene Gefühle oder Gedanken geäußert werden. Gleichzeitig verwende ich klassische Verhaltenstherapeutische Methoden (z.B. Selbstmanagementtherapie, Aktivitätenaufbau), kognitive Methoden (z.B. Verhaltensanalysen, Überprüfen von gedanklichen Bewertungen oder Befürchtungen) und Fertigkeiten-Training (z.B. Kommunikationstraining, Entspannungstraining) um Ihnen zu helfen, Ihren Alltag besser zu bewältigen und sich wieder über Erfolgserlebnisse freuen zu können. Hierbei lege ich den Fokus auf Ihre Stärken. Wichtig ist mir dabei, dass der Transfer von den in der Therapie erlangten Erkenntnissen im Alltag gelingt. Denn erst so können alte Verhaltens- und Denkmuster überschrieben werden. Ich freue mich auf Sie! Ihre Lioba La Rosée

Gesprochene Sprachen

Deutsch und Englisch

Studium / Aus-, Fort- und Weiterbildungen

Erfahrung

Mitgliedschaften

Veröffentlichungen

Öffnungszeiten und Kontakt

Rufnummer

089 360872908
Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?
Besuchen Sie unseren Hilfebereich oder kontaktieren Sie uns